Renz kooperiert jetzt mit DHL

05.05.2014

Mit dem Renz-Paketkasten DHL bequem Pakete zuhause empfangen und versenden

Die Post-Tochter DHL bearbeitete eigenen Angaben zufolge den Postweg von mehr als 1 Milliarde Paketen im vergangenen Jahr. Eine Rekordzahl, die durch den Boom des Online-Handels entscheidend beeinflusst wurde. Der Paketkasten von Renz ist die logische Konsequenz aus diesem Trend. Die Lösung ermöglicht, dass Pakete genauso stressfrei empfangen und verschickt werden können wie Briefe. Nun gibt es den Renz-Paketkasten auch mit integriertem Paketkastenschloss von DHL, wodurch die für den Bezirk zuständigen DHL-Boten erfolgreich DHL-Lieferungen darin ablegen können. Mit der integrierten DHL-Funktionalität kann der Empfänger zudem Pakete oder Retouren auch von zuhause abholen lassen, indem er sein Paket in den Paketkasten legt.

Pakete empfangen: Sicher durch elektronischen Key

Dies gelingt durch ein Schloss mit elektronischem Key, über den nur der für den Bezirk zuständige DHL-Zulieferer und der Besitzer des Renz-Paketkastens DHL verfügen. Der Bewohner gibt einmalig „DHL Paketkasten“ als Wunschort auf www.paket.de an. Wurde nun ein Paket an die Hausadresse gesendet, wird der Zusteller es automatisch in den Paketkasten legen. Diesen öffnet er, indem er den Key an das Lesefeld in der Kastentür hält. Daraufhin legt er das Paket in die Box und verschließt die Tür wieder sicher, indem er sie einfach fest zudrückt. Der Empfänger wird über die Zustellung informiert, indem der DHL-Bote eine Benachrichtigung in den Briefkasten legt. Wenn in der Adresse auch die PostNummer mit angegeben ist, ist zusätzlich eine Auskunft per SMS oder E-Mail möglich. Sobald der Empfänger heimkehrt, öffnet er seinen Kasten mit dem Key und entnimmt bequem sein Postgut.

Pakete versenden: Einfach kostenlos abholen lassen

Auch der Paketversand erfolgt problemlos von den eigenen vier Wänden aus. Der Bewohner meldet auf der DHL-Website unter www.dhl.de/abholauftrag einfach eine Abholung von seinem Paketkasten an und lässt das Paket online frankieren, gibt im Namensfeld das Wort „Paketkasten“ zusammen mit seinem Nachnamen sowie den Adressdaten ein und verschließt das versandfertige Paket in der Box. Einen Tag später entnimmt es der DHL-Bote.

Ihr individueller Renz-Paketkasten mit DHL-Funktionalität

Die durchdachte Innovation gibt es für alle Bau-Anforderungen. Renz bietet dafür eine breite Produktpalette mit unterschiedlichen Formaten, Designs, Materialien und Farben sowie individuelle Fertigungen nach Maß. Darüber hinaus können die Paketkästen mit zahlreichen Zusatzfeatures ausgestattet werden wie mit hochwertigen Beschriftungen, Kameramodulen, einer LED-Beleuchtung oder einer Klingelanlage.

Clevere Funktionen im Renz-Paketkasten inklusive

Zur Standardausführung gehört, dass der Batteriestand des Kastenschlosses automatisch kontrolliert wird: Der nötige Batteriewechsel wird bei den letzten Öffnungen über ein akustisches und optisches Signal angezeigt. Zusätzlich können die Bewohner sich mit E-Mail-Adresse oder PostNummer in Verbindung mit ihrem Passwort auf dem Kundenportal unter www.paket.de einloggen und dort Services nutzen, wie die Angabe eines Wunschtages, an dem die Zustellung erfolgen soll oder die Nennung eines alternativen Zustellungsorts. Ein weiteres Plus: Der Zustelltag und der aktuelle Standort der Sendung können auch von unterwegs jederzeit abgerufen und angezeigt werden.

Vorteile des Renz-Paketkastens DHL im Überblick:

  • Empfang von DHL-Sendungen direkt vor der Haustür
  • Versenden von DHL-Paketen über den Paketkasten. Die Abholung des Paketes kostet keinen Aufpreis.
  • Bequeme Online-Frankierung möglich.
  • Vielfältige Modellauswahl, individuelle Paketkästen bestellbar. In über 200 Farben und auch aus Edelstahl lieferbar.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Telefon: 07144/301-101

E-Mail: serviceDHL(at)renz-net.de