< zurück zur Berufsübersicht


Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme. Sie richten Systeme entsprechend der Anforderungen ein, betreiben bzw. verwalten sie. Darüber hinaus beheben sie bei auftretenden Störungen die Fehler unter Einsatz moderner Experten-und Diagnosesysteme, beraten bzw. schulen die Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme.

Was wir von unseren Auszubildenden erwarten:

Einen guten Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch, sowie Zahlenverständnis, gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit und Organisationstalent. Außerdem Kontaktfreude, Sorgfalt, Freude am Lernen, Interesse an der Arbeit mit dem Computer, Mut zu Ideen – kurz und gut: Wir suchen Persönlichkeiten, die unsere Unternehmenswerte aktiv leben!

Infobox

Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Voraussetzungen: mindestens guter Realschulabschluss
  • Berufsschule: Kaufmännische Schule, Backnang