< zurück zur Berufsübersicht


Konstruktionsmechaniker/-in Fachrichtung Feinblechbau

Konstruktionsmechaniker/innen stellen mithilfe manueller und maschineller Verfahren wie z.B. Stanzen, Biegen, Sägen, Schweißen und Beschichten Bauteile aus Blechen und Profilen her und montieren diese zu kompletten Konstruktionen. Die Bearbeitung dieser Teile erfolgt auf modernen Maschinen, die zum großen Teil CNC-gesteuert sind. Grundlage für die Herstellung sind technische Zeichnungen und Stücklisten. Außerdem übernehmen sie auch Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben.

Was wir von unseren Azubis erwarten:

Ein Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik, insbesondere in Geometrie und in technischen Fächern. Technisches Verständnis mit ausgeprägtem räumlichen Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick. Außerdem Einsatzbereitschaft, Lernfreude und Interesse an der Bearbeitung von Metall, Mut zu Ideen – kurz: Wir suchen Persönlichkeiten, die unsere Unternehmenswerte aktiv leben!

Infobox

Konstruktionsmechaniker/-in Fachrichtung Feinblechbau – in unserem Zweigwerk in Döbeln

  • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
  • Voraussetzungen: guter Realschulabschluss
  • Berufsschule: